Steckbrief der MK Taisten

 

Name: Musikkapelle Taisten

Erstmals urkundlich erwähnt: 1854

Mitglieder: 58 ehrenamtliche Mitglieder

  • 1 Kapellmeister
  • 19 Musikantinnen
  • 32 Musikanten
  • 5 Marketenderinnen
  • 1 Fähnrich

Ehrenmitglieder: 9

Beitragende Mitglieder: 7

 

Jüngstes Mitglied:             Totmoser Hannes - geb. 2002

Ältestes aktives Mitglied: Oberstaller Gottfried - geb. 1940

Durchschnittsalter:            ca. 35 Jahre

 

Auftritte In- und Ausland: ca. 25 / Jahr

Vollproben: ca. 60 / Jahr

Registerproben: ca. 25 / Jahr

Ca. 7.000 freiwillig und unentgeltlich

geleistete Stunden

 Fünf Promille Ihrer Steuer für die Musikkapelle Taisten

 

Steuerkodex: 81008050213

 

Ihre Unterschrift auf der Steuererklärung:

für sie kostenlos, für uns eine wertvolle Hilfe.

Danke!


 

Neben traditionellen, kirchlichen wie weltlichen Auftritten ist es uns ein großen Anliegen die Pfleger der Musik - im Besonderen der Blasmusik - zu fördern und den Dorfbewohnern von Taisten sowie allen Konzertbesuchern eine lebendige, volkstümliche und zeitgemäße Musik zu bieten.

Unterstützung

Die Tätigkeit einer Kapelle aufrecht zu erhalten, ist sehr Kosten aufwändig: Instrumente und Trachten müssen laufend erneuert und repariert werden.

 

Um unsere ehrenamtliche Tätigkeit zu unterstützen, ist eine Spende die einfachste Art. Diese kann von der Steuer abgesetzt werden.

 

Unsere Bankdaten:

Musikkapelle Taisten

Raiffeisenkasse Welsberg - Gsies - Taisten, Fil. Taisten

IBAN IT 66 F 08148 58601 000302205262

SWIFT RZSBIT21052

 

Ein herzliches Danke bei allen Gönnern und Spendern!