Welche Blasmusikband gewinnt diesmal die Gunst des Publikums sowie der Fachjury und wird am 12. Oktober 2019 als Sieger auf der großen Bühne stehen? Wenn Ihr Lust habt mit Eurer Gruppe Euer blasmusikalisches Talent zu zeigen und es schafft mit Eurem Auftritt zu Begeistern, zu Überraschen und Mitzureißen, habt Ihr die besten Chancen den 4. Taistner Blasmusik Contest zu gewinnen!

 

Es darf ruhig ein wenig frech sein, es sollte in jedem Fall unterhaltsam sein. Ob laut oder leise, ob neu oder traditionell: Erlaubt ist was begeistert!

 

Also: Instrumente auspacken, fleißig üben, kräftig Luft holen und ab auf die Bühne!

 

Die Sieger des Contestes dürfen sich über Ruhm und Ehre ebenso freuen, wie über Preise im Gesamtwert von mehr als 2.500€.

 

Im Anschluss des Contests könnt Ihr dann Feiern bis zum Abwinken mit den Musikatzen und der Blaskapelle Karambolage!

 

Ziel des Bewerbs ist es kleinen Blasmusikgruppen bis 25 Musikern (Böhmische, Brassbands., Bläsergruppen o.ä.) die Möglichkeit zu geben, sich in einer lockeren Atmosphäre der Wertung einer Jury und der anderen Teilnehmer zu stellen.

 

Dabei steht nicht nur die musikalische Leistung im Vordergrund, sondern einige Kriterien betreffen auch das Auftreten der Gruppen, der Unterhaltungswert und die Authentizität des Musikprogramms. Es gibt nur eine Leistungsstufe, die musikalische Stilrichtung ist frei und das Programm sollte ca. 15- 20 Minuten dauern.

 

Der moderierte Wettbewerb für alle Blasmusikstile richtet sich nach dem Vorbild der verschiedenen TV- Contestshows.

 

Gerne informieren wir Euch über Details unter mk.taisten@rolmail.net.

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine spannende Veranstaltung.